SHOP-HOTLINE: +49-(0)4135-800 621

Willkommen in unserem Blog!

FAQ

Wie muss die Lederhose sitzen?

Nun ja, es ist etwas Anderes eine Lederhose anzuziehen, als die gewohnten Stretchjeans. Es fühlt sich zunächst einmal alles fester an. Wenn Sie die Lederhose aber hoch und zu bekommen, ist in der Regel alles gut. Je enger sie zunächst sitzt, desto besser wird sie sich Ihrem Körper anpassen und dann auch sitzen.

Leder gibt beim Eintragen – und das Eintragen ist leider notwendig – noch nach. Sollten Sie zweifeln, können Sie die Lederhose gerne ein, zwei Abende auf dem Sofa ausprobieren. Da werden Sie den Anpassungserfolg schnell spüren.

Nun wollen wir wiederum aber auch niemanden quälen. Wenn Sie sagen, dass Sie es lieber leger und bequem von Anfang an mögen, auch kein Thema, dann senden wir Ihnen im Umtausch gerne eine größere Hose zu, wenn die vorliegende Ihnen zu knapp ist. Allerdings müssen Sie dann berücksichtigen, dass die Hose sich auch dann noch etwas dehnen wird und immer eher weit sitzt.

Weiterlesen ...

Änderungen / Reparaturen

Unsere Lederhosen sind ein Produkt mit sehr langer Lebensdauer. So kann es nach einigen Jahren durchaus vorkommen, dass die Lederhose zu eng oder weit wird weil sich die Figur verändert. Deswegen muss keine Hose im Schrank liegenbleiben. Senden Sie uns die Hose mit ausgefülltem Maßblatt (Link) und/oder gut passender Jeans mit mögl. wenig Stretchanteil zu, wir lassen Ihre Hose wieder perfekt passen.

Wir verwenden hochwertige Materialien. Trotzdem kann es im Laufe der Zeit zu notwendigen Reparaturen kommen. Selbstverständlich lassen wir diese fachgerecht für Sie durchführen um die Nutzungsdauer der Lederhose noch zu verlängern.

Senden Sie uns dazu bitte Ihre Lederhose mit dem Reparatur- / Änderungswunsch an die folgende Adresse:

Hand und Werk GmbH
Reparaturen
Klosterplatz 3
21394 Kirchgellersen

Kosten

Nachfolgend haben wir einige Reparaturen und Änderungen für Sie aufgeführt, die Preise dienen als Anhalt und können im Einzelfall davon abweichen, da nur der tatsächliche Arbeitsaufwand berechnet wird. Bitte beachten Sie, dass jeweils noch das Rückporto in Höhe von € 7,- dazu kommt.

Weiterlesen ...

Messen / Events

Januar / Februar Jagd & Hund
Dortmund
31.01.-05.02.2017 
 
März Jagen – Reiten - Fischen - Offroad
Alsfeld (Hessen)
10. - 12.3.2017 
 
April

Outdoor in Neumünster
Nordpferd in Neumünster
Hansepferd in Hamburg

jährlich im Wechsel

 
August Isländer WM
in den Niederlanden
7. - 13. 8.2017
 
November

Hausmesse
Kirchgellersen 2017

Termin wird noch bekannt gegeben

Dezember Pferd & Jagd
Hannover
Weihnachtsmarkt Gut Basthorst
(bei Trittau / Hamburg)

Dazu kommen wechselnde Messen. Als nächstes sind wir hier: Unsere Hausmesse in Kirchgellersen mit Sonderaktionen und Angeboten statt jedes Jahr im November. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Sie wollen zur Hausmesse eingeladen werden? Dann nutzen Sie unseren Newsletter, wir laden Sie dann mit besonderen Vergünstigungen ein.

Anleitung zum Kürzen der Hosen

Alle unsere Hosen werden zum selbst kürzen gefertigt. Damit bestimmen Sie Ihre Beinlänge ganz individuell. Die Beine sind sehr lang, damit haben auch größere Menschen die Chance eine passende Hose zu finden. Das Kürzen ist sehr einfach und ohne großen Aufwand durchzuführen. Anders als bei Stoffhosen müssen Lederhosen nicht umgenäht werden, da das Leder sich nicht aufrebbelt.

Bitte kürzen Sie die Hose nicht sofort auf die exakt benötigte Beinlänge. Durch das Eintragen der Lederhose passt sie sich Ihrem Körper an. Dabei kann es vorkommen, dass die Hose durch die Falten im Knie- und Schrittbereich kürzer wird. Wenn Sie sie gleich auf exakte Länge kürzen würden, könnte es passieren, dass die Hose dann zu kurz wäre und das sieht einfach nicht gut aus…

Weiterlesen ...

Waschanleitung

Dank der sprichwörtlichen Langlebigkeit von Leder kann Ihre Freude an unseren Hosen, die Sie bei Bedarf auch waschen können, wirklich von Dauer sein.

Damit diese Freude lange ungetrübt bleibt, beachten Sie bitte die folgenden Hinweise:


Verwenden Sie ein spezielles Lederwaschmittel, bitte niemals normales Fein-, Color- oder Vollwaschmittel. Diese enthalten Inhaltsstoffe, die das Leder zu stark entfetten würden. Lederwaschmittel haben neben dem Reinigungseffekt auch eine nachfettende Wirkung.

Mit dem Lederwaschmittel waschen Sie die Hose möglichst kalt (max. 30°) mit dem Wollwaschprogramm Ihrer Waschmaschine. Ist Ihre Waschmaschine nicht mit einem solchen Programm ausgerüstet, waschen Sie die Hose lieber mit der Hand. Möglichst wenig schleudern. Grobe Verschmutzungen können mit Hilfe unserer Pflegebürste oder einer Nagelbürste bearbeitet werden.

Weiterlesen ...